SnowTrex veranstaltet Partnerevent im Zillertal

SnowTrex veranstaltet Partnerevent im Zillertal
16. April 2019 Carla Meyer

© SnowTrex

SnowTrex veranstaltet Partnerevent im Zillertal

 

Köln/Kaltenbach im Zillertal – Zum Winterfinale lud SnowTrex, Deutschlands führender Veranstalter für Wintersportreisen, gemeinsam mit der Schultz Gruppe, dem Tourismusverband Erste Ferienregion im Zillertal sowie der Österreich Werbung ausgewählte Vertriebspartner nach Ried/Kaltenbach im Zillertal ein. Neben dem Branchenaustausch stand v. a. das Skifahren im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal auf dem Programm.

Als Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit langjährigen Vertriebspartnern veranstaltete SnowTrex zusammen mit der Zillertaler Schultz Gruppe, dem Tourismusverband Erste Ferienregion im Zillertal sowie der Österreich Werbung Anfang April ein exklusives Event-Wochenende im beliebten Zillertal. Hochrangige Vertriebspartner von SnowTrex wie Urlaubsguru, Tchibo oder weg.de kamen so zum Ende der Wintersaison 2018/2019 in den Genuss des perfekten Sonnenskilaufs vor der einzigartigen Bergkulisse des Hochzillertals.

Den Kern des dreitägigen Treffens bildete der intensive Austausch zwischen den Teilnehmern und den Gastgebern. So standen Manfred Pfister vom Tourismusverband und Sabine Holzmann von der Österreich Werbung den Teilnehmern Rede und Antwort mit Blick auf die Vorzüge des Zillertals als herausragendes Reiseziel in Sachen Skiurlaub. Zudem stellte SnowTrex-Geschäftsführer Thomas Bartel die Vorteile heraus, die sich aus der Zusammenarbeit mit einem starken Partner wie dem Zillertal für beide Seiten ergeben.

Das Programm umfasste neben dem Skifahren die Teilnahme am Programm des gleichzeitig stattfindenden Winzer Wedelcups 2019, organisiert von der Schultz Gruppe bzw. Martha Schultz, “Österreichs Tourismuskönigin”, höchstpersönlich. So erwartete die Teilnehmer bspw. eine mehrgängige Genuss-Abendgala, ein Brunch mit Weindegustation mitten im Skigebiet sowie die (freiwillige) Teilnahme an zwei Ski-Wettkämpfen.

Christian Brand, Head of Marketing bei SnowTrex, ist mehr als zufrieden mit dem Event: “Die Reise ins Zillertal war ein toller Abschluss für eine erfolgreiche Saison mit der Region. Das Zillertal ist bei unseren Kunden wiederholt die meistgebuchte Region in Österreich gewesen. Kein Wunder, bei der herausragenden Pistenvielfalt und der großen Gastfreundlichkeit!“ Eines der Ziele von SnowTrex ist es nun, das Angebot im Zillertal weiter auszubauen, damit künftig noch mehr Wintersportler in den Genuss dieser attraktiven Skiregion kommen.