Top-Player aus der Winterreise-Branche veranstalten Saisonstart-Event

Top-Player aus der Winterreise-Branche veranstalten Saisonstart-Event
4. November 2019 Carla Meyer

Top-Player aus der Winterreise-Branche veranstalten Saisonstart-Event

 

Der Winterreise-Experte SnowTrex führt zum Ski-Saisonstart nicht nur seine Partnerschaft mit Schweiz Tourismus und Swiss International Airlines fort, sondern konnte auch Jungfrau Region Tourismus als neuen, langfristigen Partner gewinnen. Gemeinsam veranstalten die Top-Player der Winterreise-Branche im Dezember ein Saisonstart-Event der Extraklasse unter dem Motto #EuropeMeetsJungfrauregion: SnowTrex verlost hierzu ab sofort in mehreren Ländern fünf Skireisen inkl. umfangreichem Rahmenprogramm.

Vor der Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau können Wintersportfans vom 14. bis zum 17. Dezember ein Saisonopening-Event der Extraklasse erleben: Unter dem Motto #EuropeMeetsJungfrauregion werden Wintersportfans aus mehreren europäischen Ländern die Möglichkeit haben, die Jungfrau Ski Region sowohl auf als auch abseits der Piste zu erkunden. SnowTrex startet hierzu ab sofort ein internationales Gewinnspiel: Insgesamt werden fünf Skireisen nach Mürren für jeweils zwei Personen inklusive An- und Abreise mit SWISS, Unterkunft, Skipass, Verpflegung und Rahmen-Programm in Deutschland, Polen und den BeNeLux-Ländern verlost.

SnowTrex-Geschäftsführer Thomas Bartel: „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder mit Schweiz Tourismus und SWISS sowie mit Jungfrau Region Tourismus als neuem Partner die Skisaison in der Schweiz einläuten können. Die Jungfrau Region bietet durch ihr beeindruckendes Bergpanorama eine faszinierende Kulisse für erstklassiges Wintersportvergnügen – die ideale Destination, um unsere Begeisterung für Wintersport direkt zum Saisonstart an unsere Kunden weiterzugeben.”

Marc Ungerer, Geschäftsführer bei Jungfrau Region Tourismus: „Bereits im 15. Jahrhundert prägte ein bekannter Chronist unter dem Eindruck der Beendigung der Herrschaft durch die Habsburger den Satz, dass Gott nun zweifellos selbst ein Berner Burger geworden sei. Nichts könnte dieser Aussage näher kommen als ein Ski Saisonstart in der Jungfrau Skiregion. Dem Himmel bzw. dem Skiparadies so nah. Diese Empfindungen werden ausgelöst, wenn man mit dem ersten Schnee unter den Brettern in dieser einmaligen Kulisse unserer Bergwelt unterwegs ist: Unser ‘Skigott’ ist zweifellos ein Berner Oberländer und hat die Jungfrau Skiregion zu seiner Heimat erkoren. Es freut uns ganz besonders, dass wir dank der Entscheidung von SnowTrex den ‘Habsburgern’ ein weiteres Mal eine Abfuhr erteilen konnten.“

Jörg Peter Krebs, Deutschland-Direktor bei Schweiz Tourismus: „Ob die Gäste die Piste runter flitzen, sich auf den Schlitten setzen oder am Kaminfeuer entspannen, der Schweizer Winter lädt zur Gemeinsamkeit ein. Wir freuen uns auf die Fortführung der Kooperation mit unserem starken Winterpartner SnowTrex. Wir freuen uns besonders darauf, dass das diesjährige Event in der Jungfrau Region stattfindet: die ‘Schweizer Skyline’ mit dem Eiger-Mönch-Jungfrau Panorama ist einmalig!“

Jürgen Siebenrock, Vice President Sales Lufthansa Group Airlines Home Markets & Global Key Accounts: “Als Airline für alle Wintersportler fliegt SWISS von elf deutschen Flughäfen mehrmals täglich direkt in die Schweiz. Zudem ist der Transport eines Ski- oder Snowboardgepäcks in den Tarifen Economy Classic und Flex auf von SWISS durchgeführten Flügen inklusive – so dass Schneefans schnell und komfortabel auf der Schweizer Piste stehen.”

Die verlosten SnowTrex-Skireisen finden vom 14. bis zum 17. Dezember statt. Weitere Informationen auf der SnowTrex-Facebookseite.